Freiwillige Feuerwehr Schülldorf

 

Herzlich willkommen

 

Helfer in allen Notsituationen

Schnelligkeit ist gefragt bei der Lösung schwieriger Probleme. Egal, ob nun ein Brand gelöscht werden muss, ein umgestürzter Baum von der Fahrbahn entfernt werden soll oder ein Tier aus einem Gewässer zu retten ist - die Freiwillige Feuerwehr Schülldorf rückt aus.  Wir rettenlöschen, bergen und schützen. Das leisten wir rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr, bei Wind und Wetter, Tag und Nacht - und natürlich ehrenamtlich und unentgeltlich. 

 

Gott zur Ehr´, dem Nächsten zur Wehr!

Nächster Truppmann Teil 1 startet am 20.04.2021 online

Feuerwehrgrundausbildung 2021

06.04.2021

Keine Zeit verlieren - komm JETZT zu UNS und starte direkt durch. Am 20. April 2021 begint die Feuerwehrgrundausbildung 2021 - und das bequem von zu Hause aus. Bis zum Sommer wird die Theorie in Online Diensten gebündelt und durch die Wehren im Amt Eiderkanal nach Hause übertragen.

 

Nach dem Sommer geht es gemeinsam in die Praxis und schon bist Du voll einsatzklar für DEIN SCHÜLLDORF

 

Interesse? Melde Dich einfach bei unserem Gemeindewehrführer Oberbrandmeister Sebastian Frank unter 04331 / 949657, schreib uns eine Email oder nutz das Kontaktformular

 

Wir freuen uns auf Dich!

Mundschutz ab - Maske auf !

Belastungsprobe

31.03.2021

24/ einsatzklar für unsere Gemeinde

 

Heute Abend haben einige unserer PA Träger ihrer jährlich zu erfüllende Belastungsübung erfolgreich durchgeführt. weiterlesen....

Übungsdienst in Gruppen wieder aufgenommen

Stufenplan

22.03.2021

Erleichtert und hoch motiviert!

 

Nach Monaten des Onlinedienstes konnten wir heute endlich wieder praktisch loslegen. Weiterlesen...

Wege gestalten

Seite an Seite mit der Gemeindevertretung

10.03.2021

Heute Abend fand ein offener Gedankenaustausch zwischen der Wehrführung und der Gemeinde, vertreten durch unseren Bürgermeister und den Mitgliedern des Gemeinderates, statt.

 

Neben der Darstellung der aktuellen Mitgliedersituation wurde ein gemeinsamer Weg gestaltet, um die personelle Situation in unserer Wehr zu verbessern.

 

Zwar eine klassische Pflichtaufgabe der Gemeinde, aber nur gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg vor uns zu gestalten.

 

 

Zu den Einzelheiten berichten wir bald mehr.

Onlinedienst mit Feuer und Flamme

Thema: Brennen und Löschen

02.03.2021

Heute haben wir eine unserer Fahrzeughallen zu einem kleinen Labor umfunktioniert. 

Anstatt eines Frontalunterrichtes am Bildschirm, haben wir gemeinsam die Theorie entwickelt. 

Das Thema "Brennen und Löschen" haben mit Hilfe von drei Kameras direkt nach Hause übertragen. 

 

 Weiterlesen....