Freiwillige Feuerwehr Schülldorf

 

Herzlich willkommen

 

Helfer in allen Notsituationen

Schnelligkeit ist gefragt bei der Lösung schwieriger Probleme. Egal, ob nun ein Brand gelöscht werden muss, ein umgestürzter Baum von der Fahrbahn entfernt werden soll oder ein Tier aus einem Gewässer zu retten ist - die Freiwillige Feuerwehr Schülldorf rückt aus um zu retten, zu löschen, zu bergen und zu schützen. Und das rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr, bei Wind und Wetter, Tag und Nacht - und natürlich ehrenamtlich und unentgeltlich. 

Einsatz Baum auf Straße

02.11.2019

Straße nach Wittenkamp voll gesperrt

Gegen 08:30 erhielten wir einen Alarm mit dem Hinweis: Baum auf Straße. Am Einsatzort angekommen sahen wir, dass ein Baum quer über der Straße lag.

Wir sicherten die Einsatzstelle zu beiden Seiten ab und zerlegten den Baum mehr...

Atemschutzübung mit Osterrönfeld

28.10.2019

Explosion in Werkstatt

 

Der heutige Abend stand im Zeichen der Atemschutzgeräteträger. Gemeinsam mit der Feuerwehr Osterrönfeld hatten wir die Gelegenheit, am Objekt zu üben. In zwischen den Wehren gemischten Trupps galt es, nach einer Explosion in zwei stark verrauchten Hallen vermisste Personen zu finden und diese zu retten. mehr...

Übungsabend am Trümmerhaus

01.10.2019

Wie wird die Steckleiter richtig angewendet

 

und welche Möglichkeiten bietet sie in einem Einsatz?

Diese Anwendungen bildeten den Schwerpunkt unseres letzten Übungsabends. Am Trümmerhaus im Jugendfeuerwehrzentrum Rendsburg bot sich uns folgende Übungslage: Gasexplosion in einem Mehrfamilienhaus, 2 Personen befinden sich noch im Haus mehr...

Laternelaufen mit Lagerfeuer

21.09.2019

 

Ein toller Abend

Um 1930 Uhr startete der Fackel- und Laternenumzug durch Schülldorf.  Zurück am Gerätehaus haben wir nun das Feuer entzündet und genießen mit groß und klein die tolle Stimmung. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt

Ein toller Abend ist im Gange. Danke an die Kameraden des Musikzuges Nübbel und der Polizei.

Übungsabend am 02.09.2019

02.09.2019

Train as you fight

 

Das Ende der Sommerpause haben wir mit einer Einsatzübung am Objekt eingeläutet. Um 19:40 Uhr rückten wir mit beiden LF 8/6 und dem MTW zu einem Resthof im Gemeindegebiet aus. Dort angekommen wurde der Einsatzführer durch den Besitzer grob in die Lage eingewiesen: Bei Handwerkerarbeiten auf dem Dachboden der Scheune kam es zu starker Rauchentwicklung mehr...

Ziegler TS in Fachwerkstatt

09.08.2019

TS ist wieder Einsatzbereit

 

Unsere TS Ziegler Ultraleicht bereitete uns große Probleme. Statt der geforderten 8 – 10 bar lieferte sie noch 5 bar und lief sehr unrund. Und das obwohl sie erst vor kurzem zur Reparatur (mehrfach) war.

 

Wir haben uns gegen einen neuen Versuch bei der bisherigen Firma entschieden. Stattdessen mehr...

26.07. Einsatz in Ostenfeld

26.07.2019

2 ha Acker standen in Flammen

 

Durch einen wahrscheinlich überhitzten Mähdrescher standen zwischen Ostenfeld und Rade ca. 2 ha eines Ackers in Flammen. Nur durch den massiven Einsatz der Wehren Schülldorf, Schacht-Audorf, Haßmoor, Ostenfeld und Rade konnte Schlimmeres verhindert werden. mehr...

15.07. Einsatz in Schchacht-Audorf

15.07.2019

Aufmerksame Nachbarn verhindern Schlimmeres

Gegen 14 Uhr wurden wir gemeinsam mit den Schacht-Audorfer Kameraden zu einem Einsatz in die Rotdornallee gerufen. Aufmerksame Nachbarn hatten den Warnton eines Rauchmelders vernommen und die Feuerwehr alarmiert. mehr...

Offenes Gerätehaus und Osterfeuer

20.04.2019

Offenes Gerätehaus mit anschließendem Eiersuchen und Osterfeuer.

 

Am Ostersamstag haben wir unser Gerätehaus mal wieder für die Öffentlichkeit geöffnet. Jeder Schülldorfer war im Vorwege mit einem Flyer herzlich eingeladen, unser Gerätehaus und die Fahrzeuge, hier im Besonderen unser neues (gebrauchtes) LF8/6 zu erkunden. Für das leibliche Wohl war ebenfalls mit Kuchenspenden unserer Frauen gesorgt, die gegen eine freiwillige Spende neben Kaffee und anderen Getränken im Gerätehaus angeboten wurden mehr...

Übungsabend am 04.03.2019

04.03.2019

Unterrichtung Digitalfunk

 

Den heutigen Dienstabend nutzten wir zur Auffrischung unserer Kenntnisse der digitalen Funktechnik.
Bei nahezu jedem Einsatz wird das Funkgerät als Standard Kommunikationsmittel zwischen den einzelnen Trupps und den Führungskräften verwendet, daher ist der sichere Umgang unverzichtbar. mehr...

 

Einsatz Biogasanlage

28.02.2019

Fehlalarm in der Biogasanlage

 

Um 6:23 Uhr wurden unsere beiden LF8/6 zur Biogasanlage in der Nähe des Schülldorfer Bahnhofs gerufen. Ein Anrufer, der auf der nahe gelegenen Autobahn vorbeifuhr, hatte einen Dachstuhlbrand des landwirtschaftlichen Gebäudes gesehen mehr...

Übungsabend am 04.02.2019

04.02.2019

Kein Einsatz ohne Grundlagen

 

Welche Menge an Schaummittel befindet sich auf dem Fahrzeug? Wie wird das Druckbegrenzungsventil eingesetzt? Welche Ausrüstung findet sich im Mannschaftsraum?
Dies sind nur einige Fragen, mit denen wir uns gerade im Rahmen unseres ersten Übungsabends 2019 beschäftigen. mehr...

Jahreshauptversammlung

25.01.2019

25 Jahre Wehrführung und 40 Jahre aktiver Dienst

 

Kameradschaft und Gemeinschaft, das ist es, was eine freiwillige Feuerwehr auszeichnet.

 

So traten auch wir vergangene Woche zu unserer Jahreshauptversammlung im Haus der Jugend in Schülldorf zusammen. Einige mögen denken, ein notwendiger bürokratischer Akt, den wir vollziehen müssen. Nein, es war weit mehr mehr...

Atemschutzübung mit der FF Schacht-Audorf

21.01.2019

Fitness und Konzentration war gefragt.

 

Egal ob um 03:00 Uhr in der Früh oder mitten am Tag - gerade als Atemschutzgeräteträger wird man gefordert. Doch allein körperliche Fitness reicht nicht aus, um im Einsatz alles für andere geben zu können. Geistige Fähigkeiten wie Konzentration, Abstraktion und räumliches Denken müssen ebenso schnell abrufbereit sein.
Genau diese Kombination bildete das heutige Fitnessprogramm der Freiwilligen Freiwillige Feuerwehr Schacht-Audorf mehr...

Inbetriebnahme des neuen (gebrauchten) LF8/6

22.12.2018

Florian-Rendsburg 45-44-27 meldet sich zum Dienst.

Heute ist es soweit. Nach 3 Wochen intensiver Arbeit haben wir heute das Material von unserem 1982er TSF auf unser neues LF8 umgerüstet.
Der Lack wurde aufbereitet und mehr...