Freiwillige Feuerwehr Schülldorf

 

Herzlich willkommen

 

Helfer in allen Notsituationen

Schnelligkeit ist gefragt bei der Lösung schwieriger Probleme. Egal, ob nun ein Brand gelöscht werden muss, ein umgestürzter Baum von der Fahrbahn entfernt werden soll oder ein Tier aus einem Gewässer zu retten ist - die Freiwillige Feuerwehr Schülldorf rückt aus.  Wir rettenlöschen, bergen und schützen. Das leisten wir rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr, bei Wind und Wetter, Tag und Nacht - und natürlich ehrenamtlich und unentgeltlich. 

 

Gott zur Ehr´, dem Nächsten zur Wehr!

Ausbildungsdienst jeden ersten Montag im Monat

EINSATZALARM

FEU 00

06.11.2021

Feuer in einem Wohngebäude in unserer Gemeinde. (weiterlesen) (CP)

Aktion "Schülldorfer Löschkids"

Unsere Kids in Aktion

04.11.2021

Am 31.10.2021 haben wir erstmalig in Kooperation mit dem "Kinder- und Jugendforum Schülldorf" die Aktion "Schülldorfer Löschkids" durchgeführt.... (weiterlesen)

Bahnerden

Ausbildungdienst mit der Deutschen Bahn

02.11.2021

Die Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn spielt in der Abarbeitung von Einsätzen im Gleisbett eine wichtige Rolle.

Kommen auch noch Oberleitungen hinzu, so sind Kenntnisse für diese besondere Gefahrenquelle unerlässlich.

Alle zwei Jahre bilden wir uns daher mit dem Notfallmanager der Deutschen Bahn weiter... (weiterlesen)

Laternenumzug mit Lagerfeuer

Fröhliche Gesichter bei Jung und Alt

23.10.2021

Nach über einem Jahr konnten wir endlich wieder unseren Laternenumzug durchführen.

 

Im Rahmen der gültigen Landesverordnung sowie der allgemeinen Hygienebstimmungen zogen wir gemeinsam mit dem Musikzug Nübbel, der Jugendfeuerwehr und vielen Kindern und Erwachsenen durch unser Dorf.... (weiterlesen)

Gemeinsam stark

Einsatzübung mit der FF Osterrönfeld

Wir sind nicht nur für unsere Gemeinde da, sondern auch für unser Amtsgebiet. Die Nachbarschaftliche Löschhilfe bildet daher einen Großteil unsere Einsätze ab.

 

Hier gehört es dazu, dass wir mit den Wehren im Amtsgebiet, insbesondere unseren direkten Nachbarn Schacht-Audorf und Osterrönfeld reibunslos zusammenarbeiten können.

 

Diese Gelegenheit hatten wir bei gemeinsamen Einsatzübungen mit der FF Schacht-Audorf auf der Lührsen-Lröger Werft und mit der FF Osterrönfeld im Bauzentrum Tepker... (weiterlesen)

Übungsdienst

Endlich wieder mit der gesamten Wehr üben

06.07.2021

Am 05.07.2021 haben wir nach über einem Jahr endlich wieder mit der gesamten Wehr geübt. Klar, das wir uns da Zeit zum Schnacken genommen haben... (weiterlesen) (CP)

EINSATZALARM

FEU 00 Autobahn

17.06.2021

LKW Transporter im Vollbrand auf der A-210.

Wir wurden zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Rendsburg alarmiert, um die Löschwasserversorgung sicher zu stellen... weiterlesen (CP)

Übungsdienst

Ausbildung in Gruppenstärke

11.06.2021

In dieser Woche haben wir wieder in Gruppenstärke unsere Fähigkeiten trainiert.

 

Von der Bedienung aller Pumpen inkl. Fehlersuche bis hin zum Leiterhebel am Objekt im Dorf war einiges dabei....weiterlesen (CP)

Maschinistendienst

Ausbildung in Kleingruppen

25.05.2021

Effektive Wissensvermittlung in der Kleingruppe - unsere Maschinisten.

 

Sie sind Fahrer, bedienen die Pumpe und bringen Licht ins Dunkel, unsere Maschinisten. weiterlesen... (CP)

 

 

Tragbare Leitern und Funk

Übungsdienst in Gruppenstärke

07.05.2021

Wir sind froh, gemeinsam üben zu können. So stand der Ausbildungsdienst im Mai unter den Themen "Tragbare Leitern und Funk". weiterlesen... (CP)

Truppmann Teil 1 am 20.04.2021 online gestartet

Feuerwehrgrundausbildung 2021

27.04.2021

Seit dem 20. April 2021 läuft die diesjährige Feuerwehrgrundausbildung. Alle Wehren des Amtes Eiderkanal führen wieder gemeinsam die Ausbildung neuer Kameradinnen und Kameraden durch. Bis zum Sommer findet der Unterricht zunächst online statt - bequem von zu Hause aus. Anschließend geht es in die Praxis. An mehreren Tagen wird im Rahmen einer Stationsausbildung der Umgang mit dem Material trainiert. Alles ist dabei - von der Anfahrt mit Blaulicht über den Aufbau des Löschangriffs bis hin zur Inbetriebnahme von Aggregaten und Rettung von Personen. 

 

DU willst noch mitmachen? Es ist nicht zu spät, um für DEIN Schülldorf in unsere Wehr zu kommen. 

 

Melde Dich einfach bei unserem Gemeindewehrführer Oberbrandmeister Sebastian Frank unter 04331 / 949657, schreib uns eine Email oder nutz das Kontaktformular

 

Wir freuen uns auf Dich!

(CP)

Von der Theorie in die Praxis

Ausbildung in Gruppenstärke

08.04.021

Diese Woche haben wir entlang des gültigen Corona Stufenplanes unseren Ausbildungsdienst in Gruppenstärke fortgesetzt. 

 

Mit strengem Hygienekonzept und A-H-A ging es aus der Theorie in die Praxis und wir widmeten uns dem Umgang des neuen Materials. weiterlesen... (CP)

Mundschutz ab - Maske auf !

Belastungsprobe

31.03.2021

24/ einsatzklar für unsere Gemeinde

 

Heute Abend haben einige unserer PA Träger ihrer jährlich zu erfüllende Belastungsübung erfolgreich durchgeführt. weiterlesen....

Übungsdienst in Gruppen wieder aufgenommen

Stufenplan

22.03.2021

Erleichtert und hoch motiviert!

 

Nach Monaten des Onlinedienstes konnten wir heute endlich wieder praktisch loslegen. Weiterlesen...

Wege gestalten

Seite an Seite mit der Gemeindevertretung

10.03.2021

Heute Abend fand ein offener Gedankenaustausch zwischen der Wehrführung und der Gemeinde, vertreten durch unseren Bürgermeister und den Mitgliedern des Gemeinderates, statt.

 

Neben der Darstellung der aktuellen Mitgliedersituation wurde ein gemeinsamer Weg gestaltet, um die personelle Situation in unserer Wehr zu verbessern.

 

Zwar eine klassische Pflichtaufgabe der Gemeinde, aber nur gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg vor uns zu gestalten.

 

 

Zu den Einzelheiten berichten wir bald mehr.

Onlinedienst mit Feuer und Flamme

Thema: Brennen und Löschen

02.03.2021

Heute haben wir eine unserer Fahrzeughallen zu einem kleinen Labor umfunktioniert. 

Anstatt eines Frontalunterrichtes am Bildschirm, haben wir gemeinsam die Theorie entwickelt. 

Das Thema "Brennen und Löschen" haben mit Hilfe von drei Kameras direkt nach Hause übertragen. 

 

 Weiterlesen....